Wickeltipps

Mit welchem Griff kann ich mein Baby am besten wickeln?

Neugeborene und Babys sollten beim Wickeln behutsam angefasst werden. Langsame Bewegungen wirken auf das Baby vertraut und beruhigend.

Um den Po zu reinigen oder eine frische Windeln unterzulegen, ziehen Sie es bitte nicht an den Füsschen hoch. Das Fussgelenk und vor allem die Hüften sind bei Babys noch sehr empfindlich und könnten Schaden nehmen.

Fassen Sie mit Ihrer linken Hand unter Babys rechtem Oberschenkel durch und greifen Sie von oben Babys linken Oberschenkel. Heben Sie nun das Baby an bis sich der Po von der Wickelauflage abhebt. Reinigen Sie immer von oben nach unten, bzw. von vorne nach hinten, damit keine Bakterien vom Darmausgang verstrichen werden.

Bei Neugeborenen können Sie das Baby auch sanft mit Ihren Händen an der Seite des Oberkörpers des Babys in die Seitenlage drehen und dann den Po reinigen (von vorne nach hinten), die gebrauchte Windel wegziehen und danach eine neue Windel unterlegen. Anschliessen das Neugeborene auf die andere Seite drehen und die Windel, mit möglichst wenig Druck auf das Bäuchlein verschliessen.

 

Mein Baby dreht sich auf dem Wickeltisch um und krabbelt davon

Babys haben oft keine Lust zum Wickeln und möchten lieber spielen.

Halten Sie auf dem Wickeltisch kindgerechte Spielsachen bereit um das Baby abzulenken. Stellen Sie alles ausser Reich- und Sichtweite (z.B. Oberhalb des Kopfes), was das Baby nicht in die Finger bekommen sollte. Versuchen Sie aus dem Wickeln ein schönes Ritual zu machen, worauf sich das Baby auch freuen kann. Singen Sie lustige Lieder oder machen Fingerspiele welche nur auf dem Wickeltisch gemacht werden.

Fingerspiele, welche auch gut mit den Zehen funktionieren machen Spass und geben dem Baby ein spannendes Gefühl für seine Extremitäten.

 

Versli für Finger oder Zehen:

Das isch de Duume

Dä schüttlet Pfluume

De list si uf

De treit si hei

und de Chli isst alli ganz elei

 

De reist uf Afrika

De luegt em truurig nah

De seit Ade Ade

Und de uf Wiedersee

Und de seit: pass aber uf am Nil deet

häds es grosses Krokodil

 

Füüf chlini Gschpänschter

Sitzed vorem Fänschter

S’erscht hüület “haaaa”

S’zweit rüeft “huuu”

S’dritte rüeft “huuuu”

S’vierte schreit “heeeeee

Und sfüft rüeft zum fänschter ih und froged

Wämmer alli fründe si?

 

This little piggy went to the market

This little piggy stayed at home,

This little piggy had roast beef

This little piggy had none

Wee, wee, wee, all the way home!

Medinova AG
Adresse